Keine Chance für Bakterie

Der wahrscheinlich sauberste Ort im Bad

Das Badezimmer ist ein Ort des Wohlbefindens und des Rückzugs. Hier spielen Sauberkeit und Hygiene eine elementare Rolle. Mit „ProShield“ von Alape wird das Waschbecken jetzt zum wahrscheinlich saubersten Ort in jedem Zuhause. Auf der ohnehin schon porenfreien und damit besonders hygienischen Oberfläche des glasierten Stahls haben Bakterien und Pilze dank „ProShield“ zukünftig kaum noch eine Chance.

Gesund und stark

Schützen was wir lieben

Das Bewusstsein für Hygiene ist zuletzt stark gestiegen. Gefragt sind Lösungen, die ein sauberes Umfeld unterstützen und uns vor unerwünschten Krankheitserregern schützen. Mit Alape Becken haben Sie jetzt eine Sorge weniger, denn ab sofort werden alle weißen Becken und Waschtische mit der neuen antibakteriellen Oberfläche „ProShield“ ausgestattet. Ganz ohne Mehrpreis.

Meisterlich und erfahren

Faszination eines Werkstoffs

Seit 125 Jahren arbeiten wir mit glasiertem Stahl. Einem Material, das in Präzision und Oberflächenbeschaffenheit seinesgleichen sucht. Die positiven Eigenschaftes des Werkstoffes werden nun um einen weiteren Mehrwert ergänzt. Das in der „ProShield“ Glasur dauerhaft gebundene Silber wirkt nun standardmäßig bei sämtlichen weißen Becken kraftvoll gegen Bakterien und Pilze. 

Effektiv und dauerhaft

So wirkt ProShield

Bereits seit 3000 Jahren ist die antibakterielle Wirkung von Silber bekannt. Alape nutzt die positiven Eigenschaften des Edelmetalls und mischt Silber in die Glasur der weißen Waschbecken und Waschtische, welches im Glasurbrand untrennbar in die Oberfläche der Stahlprodukte eingebettet wird. Diese Verbindung schafft eine bakterizide und fungizide Oberfläche, die sich im Zeitverlauf selbständig von Bakterien und Pilzen befreit. Dauerhafter Schutz, ganz ohne schädliche Einflüsse auf Körper und Umwelt.

Keine Chance für Bakterien und Pilze

Wissenschaftliche Untersuchungen des Westerdijk Fungal Biodiversity Institute in Utrecht, Niederlande haben bewiesen, dass die „ProShield“ Oberfläche das Wachstum von getesteten Bakterien und Pilzen im Badezimmer im Zeitverlauf bis zu 99% verhindert.

Schutz mit Langzeitwirkung

Die antibakterielle Wirkung der Oberflächenveredelung „ProShield“ nutzt sich nicht ab und bewahrt im Laufe der Zeit ihre Effektivität im Kampf gegen Bakterien und Pilze.

Gesundheitlich unbedenklich

Die in der Glasur gebundenen Silberpartikel sind dauerhaft in der Materialmatrix eingebettet und werden nicht an Mensch und Umwelt abgegeben.

Optisch identisch

In der Oberflächenbeschaffenheit oder Farbe verändert sich das Material durch die Hinzugabe von Silber nicht. Die Becken mit „ProShield“ Oberfläche lassen optisch keinen Unterschied erkennen.

Antibakteriell

Unsichtbar

Soziale Verantwortung

Verantwortung und Know-how

Was uns antreibt

„Mit antibakteriellen Oberflächen haben wir langjährige Erfahrung. Für ProShield mischen wir metallisches Silber in die Glasur der zu beschichtenden Produkte. Auf den Emaillierungsprozess und das Erscheinungsbild der Becken und Waschtische hat dies keine Auswirkung. Die Oberfläche unterscheidet sich in Farbe und Haptik nicht.“

 

Dr. Julia Rami
Industrial Engineering Alape

Die Einführung von ProShield ist ein logischer Schritt in der heutigen Zeit, mit welchem wir unsere gesellschaftliche Verantwortung und nachhaltiges Handeln unter Beweis stellen. Die Erfahrungen mit antibakteriellen Oberflächen, die Alape in sensiblen Bereichen wie Kliniken, Arztpraxen und Kindergärten über Jahre hinweg gesammelt hat, stehen  jetzt allen Kunden zur Verfügung.

„Die Erforschung der Wirkungsweise von Keimen liegt uns am Herzen. Für Alape haben wir Bakterien und Pilze getestet, die in jedem Badezimmer vorkommen und Menschen krank machen können. Der Effekt durch das Beifügen von Silber auf die hygienischen Eigenschaften der Becken ist deutlich. ProShield verhindert das Wachstum im Zeitverlauf erheblich.“

 

Astrid Mueller, M.Sc.
Westerdijk Institut, Utrecht

Sie haben Fragen?

Wir haben Antworten

Ab sofort werden sämtliche weißen Becken und Waschtische mit der neuen Oberfläche ausgeliefert. Zu erkennen am Label „ProShield“ auf dem Waschtisch. Alape Becken erhalten Sie im sanitären Fachhandel.

Die neue Oberfläche „ProShield“ ist nicht selbstreinigend und entbindet den Benutzer nicht davon, sie von Verunreinigungen zu säubern. Auf scharfe Reinigungsmittel können Sie dank der besonderen Materialeigenschaften und antibakteriellen Wirkung jedoch verzichten.

Wir sehen uns mit  „ProShield“ in einer gesellschaftlichen Verantwortung in aktuell schwierigen Zeiten. Daher geben wir die entstehenden Mehrkosten nicht an unsere Kunden weiter. 

Das in der Glasur enthaltene Silber bleibt ein Waschbeckenleben lang fest in der Materialmatrix gebunden und wird nicht an die Umwelt abgegeben. Darüber hinaus bestehen Waschbecken und Waschtische aus glasiertem Stahl aus rein natürlichen Materialien, die am Ende ihres Lebenszyklus recycelt werden können.

Mehrwert ohne Mehrpreis

Produkte mit ProShield-Veredelung

Die Entscheidung für ein hygienisches Waschbecken nehmen wir Ihnen ab. Die Wahl des Designs liegt in Ihrer Hand. Das Alape Sortiment bietet für jeden Anspruch eine Lösung – ob klein oder groß, eingebaut oder solitär, mit oder ohne Stauraum. Exzellentes und zeitloses Design, gepaart mit besten Materialeigenschaften. Finden Sie den Waschtisch, der zu Ihnen passt. Sämtliche weißen Becken und Waschtische sind mit der „ProShield“ Oberfläche ausgestattet.

Unterbaubecken

Einbaubecken

Halbeinbaubecken

Aufsatzbecken

Schalenbecken

Wandhängende Waschtische

Bodenstehende Waschtische

Waschtische mit Unterschrank